Aktuelles

Bücherwind

Bereits zum vierten Mal wehte der „Bücherwind“ durch Hofheimer Kitas. Nun stehen die beliebtesten Bilderbücher fest.

Neue Musik auf Freegal

Ob Beyoncés aktuelles Album “Cowboy Carter” oder neue Wiedergabelisten. Auch im Mai gibt es auf freegal wieder viel zu entdecken.

Am Wäldchestag geschlossen

Die Stadtbücherei Hofheim bleibt am Wäldchestag, den 21. Mai 2024, geschlossen.

Mitlesen und Jury sein!

Alle Kinder von 8 bis 11 Jahre können bei der 21. Hofheimer Kinder-Jury mitlesen und Bücher bewerten.

English Reading Club

Der English Reading Club findet jeden ersten Samstag im Monat um 11 Uhr in der Stadtbücherei statt.

Bilderbuchzeit mit Leseratte Anton

Anton wartet jeden Mittwoch mit vielen spannenden Geschichten auf Euch. Hier geht´s zum aktuellen Programm.

Service

Auf drei Etagen mit 1.000 Quadratmetern finden Sie einen Medienbestand von mehr als 30.000 Einheiten, der regelmäßig aktualisiert und ergänzt wird. Dieser umfasst:

Kinder- und Jugendbücher (1. OG)
Bilderbücher für die Kleinsten, Bücher für den Lesestart, Märchen und Sagen, Kinder- und Jugendromane, Sachbücher, Comics und Mangas.

Romane (EG)
Für jeden Lese-Geschmack ist etwas dabei: Familienromane, Krimis, Thriller, humorvolle Romane, historische Romane, Klassiker der Weltliteratur, Neuerscheinungen und die aktuellen Bestseller.

Sachbücher (UG)
Mit Fachbüchern aus allen Wissensgebieten: von Reiseführern über Geschichts- und Technikbücher bis hin zur Medizinliteratur, Kunstbänden etc.
Ein Kopierer steht zur Nutzung bereit.

AV-Medien für Kinder und Erwachsene (1.OG & EG)
Wenn es mal kein Buch sein soll, gibt es Alternativen für jede Altersgruppe: DVDs, Musik-CDs (Pop&Rock, Klassik und Entspannung), Hörbücher, Tonies und Konsolenspiele.

Gesellschaftsspiele (1. OG)
Eine Vielzahl an Spielen für jedes Alter und jeden Geschmack warten auf Sie.

Zeitschriften und Tageszeitungen (EG)
Zum Informieren und Schmökern finden Sie ein umfangreiches Angebot an Tageszeitungen und Zeitschriften. Gemütliche Sitzgruppen laden zum entspannenden Lesen ein.

Digitale Medien (online)
Unser digitales Medienangebot übersteigt den analogen Bestand um ein Vielfaches.
 

Säumnisgebühren

Kinderbücher, Kinder-Hörbücher und Tonies pro Woche0,50 €
Erwachsenenbücher, Konsolenspiele,
Gesellschaftsspiele, Zeitschriften und Hörbücher pro Woche
1,50 €
DVDs und Musik-CDs pro Öffnungstag1,50 €
Bearbeitungsgebühr pro Brief1,50 € 

Beiträge

Erwachsenenausweis (gültig 12 Monate)25,00 €
Erwachsenenausweis (gültig 1 Monat)5,00 €
Kinderausweis bis 18 Jahre (gültig 12 Monate) kostenfrei
Partner-Ausweis (gültig 12 Monate)35,00 €
Partner-Ausweis für Rentner (gültig 12 Monate)                                         17,50 €
Ersatzausweis3,00 €
Vormerkungen0,50 €
Fernleihe3,00 €

Ermäßigungen
Für Senioren mit entsprechendem Nachweis gibt es 50 % Ermäßigung. Für Schwerbehinderte, Studenten und Schüler mit entsprechendem Nachweis sowie Inhaber der Ehrenamts-Card des MTK, der Azubi-Card, des Hofheim-Passes, der Jugendleiter-Card, eines Theater-Abos und Nutzer der Stadtteilbibliotheken ist die Mitgliedschaft kostenlos.

 

Leihfristen

4 WochenBücher, Hörbücher, Tonies, Musik-CDs, Sprachkurse, Gesellschaftsspiele und Konsolenspiele sind vier Wochen ausleihbar
2 WochenDVDs und Zeitschriften sind zwei Wochen ausleihbar
VerlängerungAlle Medien können einmal verlängert werden, sofern sie nicht von anderen Nutzern vorgemerkt sind
VormerkungenAusgeliehene Medien können vorgemerkt werden. Sobald Ihr Wunschtitel wieder im Hause ist, werden Sie per E-Mail oder telefonisch benachrichtigt und haben eine Woche Zeit es abzuholen.

 

Neukunden, die sich erstmals einen Leseausweis ausstellen lassen möchten, können sich

vorab online registrieren. Ist dieses Formular im Vorfeld bereits ausgefüllt, verkürzt sich die Wartezeit vor Ort.

Bei Fragen oder technischen Problemen rund um die “Onleihe Hessen” hilft das Team der Stadtbücherei gerne weiter und hat eine Onleihe-Sprechstunde eingerichtet.

Terminvereinbarungen sind per Mail an stadtbuecherei@hofheim.de oder telefonisch unter 
06192 / 202-570 möglich.

Sie können Sachbücher und Zeitschriftenaufsätze, die wir nicht besitzen, über den Leihverkehr bestellen. Eine Bibliothek, die das gewünschte Buch besitzt, stellt es uns dann für eine gewisse Zeit zur Verfügung.

Folgendes müssen Sie bei einer Fernleihe beachten:

  • Der Leihverkehr ist gebührenpflichtig. Eine erfolgreiche Bestellung kostet 3 Euro.
     
  • Die allerneuesten Bücher können nicht bestellt werden, weil sie in den Bibliotheken oft noch nicht nachgewiesen sind.
     
  • Es dauert manchmal, bis die Lieferung eintrifft: Der Leihverkehr ist nichts für Eilige!
     
  • Bücher die noch im Buchhandel in einer Ausgabe unter 15 Euro zu kaufen sind, können häufig nicht im Leihverkehr bestellt werden.
     
  • Romane, Kinderbücher, Dissertationen, Lose-Blatt-Sammlungen sowie Non-Book-Medien werden nicht über den Leihverkehr vermittelt.
     
  • Die Bibliothek, die das Buch zur Verfügung stellt, legt die Bedingungen fest: Wie lange Sie das Buch behalten, ob Sie es mit nach Hause nehmen oder nur bei uns lesen, ob Sie Fotokopien anfertigen dürfen... Diese „Vorschriften“ müssen wir – und damit Sie – streng einhalten, da wir ansonsten den Ausschluss aus dem Deutschen Leihverkehr riskieren. Wir erfahren diese Bedingungen erst bei Eintreffen des Buches bei uns.

     

Diese Schritte müssen Sie tun:

  • Sie teilen uns mit, welches Buch Sie genau benötigen: Vor- und Nachname des Verfassers, Titel, Erscheinungsort (oder Verlag), Erscheinungsjahr, ISBN... Bei Aufsätzen: Verfasser des Aufsatzes, Heftnummer, Jahr, Seitenzahlen. Bitte nutzen Sie dazu unser Online-Formular.
     
  • Wir benötigen die Nummer Ihres Benutzerausweises, Ihre Telefon-Nummer und E-Mail-Adresse.
     
  • Eine erfolgreiche Bestellung kostet 3 Euro. Auch bei einer erfolglosen Bestellung fallen 1,50 Euro Bearbeitungsgebühr an. Das Geld ist bei Abholung des bestellten Buches fällig. In Ausnahmefällen, wenn z. B. Kopien bestellt werden, die mehr als 20 Seiten Umfang haben, kann es zu höheren Kosten kommen. Bitte geben Sie bei der Bestellung an, bis zu welcher Höhe Sie bereit sind, Kosten zu übernehmen.
     
  • Wenn Sie das gewünschte Werk erhalten und Ihnen die Leihfrist nicht ausreichend ist, stellen Sie bei uns eine Woche vor Ablauf der Frist einen Verlängerungsantrag.

 

Das tun wir:

  • Wir versuchen noch am selben Tag (spätestens am Folgetag) die Bestellung aufzugeben – in der Regel online.
    Grundsätzlich gilt: Wir haben keinen Einfluss auf die Schnelligkeit der Lieferung. Alles ist möglich: drei Tage bis drei Monate. Dies ist abhängig von der Häufigkeit des Werkes, ob es entliehen ist u.a.m.
     
  • Sobald das gewünschte Werk oder andere Informationen eintreffen, benachrichtigen wir Sie.

 

Online-Formular Fernleihe Bestellung

Immer am ersten Dienstag eines neuen Monats kommt ein/e Mitarbeiter/in der Stadtbücherei zwischen 9 und 12 Uhr zu Ihnen nach Hause. Dort können Sie dann vor Ort und in Ruhe Bücher ausleihen und gelesene Bücher zurückgeben.

Die Stadtbücherei hofft, so auch all jene Bürgerinnen und Bürger Hofheims mit eingeschränkter Mobilität zu erreichen, denen der Gang in die Stadtbücherei mittlerweile zu beschwerlich ist.

Sie brauchen lediglich einen gültigen Leseausweis. Es fallen sonst keine zusätzlichen Kosten an.

Bei Interesse melden Sie sich telefonisch unter 06192 / 202-570.

Bücherei Lorsbach
Gemeindezentrum
Talstraße 2
65719 Hofheim-Lorsbach
Website: www.hgv-Lorsbach.de/buecherei
 

Wallauer Bücherstube e.V.
Im Alten Rathaus
Rathausstraße 3
65719 Hofheim-Wallau
Telefon: 0151 - 54985133

Bücherei Wildsachsen
Am Born 2
65719 Hofheim-Wildsachsen
Website: www.buecherei.wildsachsen.de
 

Bücherei des Kulturvereins Diedenbergen
Philipp-Keim-Schule (im Untergeschoss)
Oberer Haingraben 1
65719 Hofheim-Diedenbergen
Internet: www.kulturverein-diedenbergen.de
 

Bücherei des Volksbildungswerks Marxheim
Ahornstraße 11
65719 Hofheim-Marxheim
E-Mail: marxheimer.buecherei@arcor.de